AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Stabsstelle Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement wurde im Jahr 2000 gegründet. Ihre Aufgabe besteht in erster Linie darin, den Zertifizierungsprozess nach DIN EN ISO 9000 zu initiieren und beratend zu begleiten. Durch den dezentralen Ansatz bei der Einführung des Qualitätsmanagementsystems sind nahezu alle MitarbeiterInnen des Klinikums in diesen Prozess integriert.

Im Rahmen der Zertifizierungen wurde ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeleitet, der unterstützend durch übergeordnete Projekte der Stabsstelle Qualitätsmanagement, die Leistungsprozesse des Klinikums ständig optimiert. Durch übergreifende Arbeitsprozesse an den Schnittstellen der einzelnen Kliniken, Instituten und Dezernaten  werden Abläufe optimiert. Festgelegte Kennzahlen helfen, Verbesserungspotentiale zu identifizieren.

Qualitätssicherung, Kundenorientierung, Beschwerdemanagement und Patientensicherheit sind weitere Schwerpunkte unserer Arbeit. Auch das klinische Risikomanagement wird als Teil des Qualitätsmanagements im Hause weiterentwickelt.  Das Klinikum ist Mitglied im Netzwerk Beschwerdemanagement, Netzwerk Qualitätsmanagement und Aktionsbündnis Patientensicherheit.

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement steht allen Mitarbeitern des Klinikums für qualitätsrelevante Fragen zur Verfügung.

Logo der Stabsstelle QM

Allgemeine Informationen

Ärztliche Leitung:
Dr. med. Kyra Schneider, MBA

Pflegerische Leitung:
Gisela Brill

Kontakt:
Tel.: +49 69 / 6301-7871
Fax: + 49 69 / 6301-83235

Büroräume: Haus 13A, 2. OG

Pfeil zum Seitenanfang