AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte

A. Schlaganfallbildgebung, insbesondere Schlaganfall-MRT

Diffusions-Perfusions-Mismatch, Prädiktoren von Thrombolyseblutungen

B. Experimentelle Schlaganfallforschung

Forschung am Ischämie-Modell: Molekulare Mechanismen der Blut-Hirn-Schranken (BHS)- Schädigung und der hämorrhagischen Transformation nach fokaler zerebraler Ischämie.

Forschung am Modell der intrazerebralen Blutung: Einfluss einer Vorbehandlung mit gerinnungshemmenden Substanzen (z.B. ASS, Marcumar) auf die Blutungsgröße, das funktionelle Langzeitergebnis und die Pathophysiologie von Hirnblutungen

C. Ultraschall

Intima-Media-Dicke (IMT) als Prädiktor des vaskulären Risikos in grossen epidemiologischen Studien, Korrelation zwischen IMT und bestimmten Genpolymorphismen

D. Biomarker

Identifikation und klinische Validierung  von Serum-Biomarkern für die Frühdiagnose des Schlaganfalls und die Differenzierung einer zerebralen Ischämie von einer intrazerebralen Blutung

E. Versorgungsforschung / Qualitätssicherung

Im Vordergrund stehen epidemiologische und versorgungsmedizinisch relevante Fragestellungen. Diese Projekte finden in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Schlaganfall Hessen (ASH) der Gesellschaft für Qualitätssicherung in Hessen (GQH; s. www.gqhnet.de) statt

Arbeitsgruppenleiter:

Projektleiter Biomarker und Experimentelle Ischämie
OA PD Dr. Christian Förch
E-Mail: foerch@em.uni-frankfurt.de
Tel.: +49(0)69 6301 6875 o. 6395 (Sekretariat)

Projektleiter Schlaganfallbildgebung
OA PD Dr. Oliver Singer
E-Mail: o.singer@em.uni-frankfurt.de
Tel.: +49(0)69 6301 5942 o. 6395 (Sekretariat)

Projektleiter Epidemiologie, Klinische Studien, Ultraschall
OA PD Dr. Matthias Lorenz
E-Mail: matthias.lorenz@em.uni-frankfurt.de
Tel.: +49(0)69 6301 83059 o. 6395 (Sekretariat)

Pfeil zum Seitenanfang