Das Universitätsklinikum Frankfurt ist mit 32 Fachkliniken und klinisch   theoretischen Instituten die Universitätsmedizin für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Durch die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum Frankfurt ein Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Kollegialität und Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen zeichnen das Klima am Universitätsklinikum aus. Wir leben tagtäglich unser Motto „Aus Wissen wird Gesundheit“. Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Die Apotheke des Universitätsklinikums Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit in der Rezeptabrechnung eine / einen:

Pharmazeutisch kaufmännische Angestellte / Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (m/w/d)

oder

Medizinische Fachangestellte / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Teilzeit 30 Std. / Woche  | zunächst befristet auf 2 Jahre | Ausschreibungsnummer: 150-2019

Ihre Aufgaben

  • Rezeptabrechnung bei den gesetzlichen und privaten Krankenkassen im Rahmen der ambulanten Versorgung des Universitätsklinikums

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte / Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (PkA) oder als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter bzw. Arzthelferin / Arzthelfer (MFA) 
  • Wir suchen eine Persönlichkeit, die engagiert, flexibel, belastbar, sorgfältig, verantwortungsbewusst und eigenständig arbeitet
  • EDV-Grundkenntnisse (MS-Office)
  • Kenntnisse zu Arzneimitteln, Erfahrungen in der Rezeptabrechnung und Umgang mit Verwaltungsaufgaben sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Es erwartet sie ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit einem freundlichen Betriebsklima in einem aufgeschlossenen und zukunftsorientierten Team
  • Es erfolgt eine umfassende und gründliche Einarbeitung
  • Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Neben einem attraktiven Gehalt nach dem Tarifvertrag für das Universitätsklinikum Frankfurt, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
  • Unsere Kindertagesstätte – die Uni-Strolche: betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis Schuleintritt
  • Wir halten ein kostenloses Landesticket Hessen und Parkplatzmöglichkeiten für Sie bereit
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten eines internationalen Arbeitsumfeldes in einer weltoffenen Metropolregion
  • Einstellungsvoraussetzung für künftige Mitarbeitende mit Patientenkontakt / für patientennahes Arbeiten ist der Nachweis von Masern-, Pertussis- und Varizellen-Immunität. Wir bieten diesbezüglich kostenfreie Impfungen für unsere (künftigen) Beschäftigten an

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie! Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. N. Keiner (Leiter der Apotheke) unter der Rufnummer 069/6301-5131 gerne zur Verfügung.

Sie können sich bis zum 13.06.2019 bewerben. Bitte nennen Sie die Ausschreibungsnummer und den frühesten Einstellungstermin. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.