Besuchszeiten

„Schlaf ist die beste Medizin !“

Der Besuch eines lieben Menschen ist oft Balsam für die Seele. Genauso wichtig für die Genesung sind Zeiten der Ruhe, in den sich Patienten und Zimmernachbarn erholen können.

Die Kernbesuchszeiten im Universitätsklinikum Frankfurt liegen zwischen 14:00 und 19:00 Uhr.

Es ist auch möglich den Besuch auf den Vormittag zu legen oder abends länger zu bleiben. Morgens wird man jedoch oft gestört: In dieser Zeit werden viele Untersuchungen durchgeführt. Bei diesen dürfen Besucher häufig nicht dabei sein.

Abends besteht die Möglichkeit, bis ca. 21 Uhr beim Patienten zu bleiben. Danach beginnt die Nachtruhe und die Türen der Häuser werden verschlossen. Manchmal gibt es außerordentliche Situationen, die einen Nachtbesuch erfordern. In diesen Fällen ist es möglich den Haupteingang Theodor-Stern-Kai 7 zu benutzen.

Besuche auf Intensiv-, Infektions- und psychiatrischen Stationen

Grundsätzlich sollte vor Besuchen auf diesen Stationen Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. Intensiv- und Infektionsstationen sind für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren leider nicht zugänglich. Wir danken für Ihr Verständnis.

Jugendliche Patienten und Kinder

Eltern können ihre Kinder jederzeit besuchen; wir freuen uns sogar ausdrücklich darüber. Wenn es räumlich möglich ist, können sie auch bei ihrem Kind übernachten, sofern es auf einer Allgemeinstation aufgenommen ist.

Blumen als Mitbringsel

Blumen haben einen ganz besonderen Reiz. Sie schaffen eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre und bewirken oft ein Lächeln. Deshalb sind sie auch hier bei uns im Uniklinikum gern gesehen.

Bitte verzichten Sie aber aus hygienischen Gründen darauf, Topfpflanzen zu verschenken.

Wie finde ich einen Patienten?

Sie möchten einen Patienten im Universotätsklinikum Frankfurt besuchen? Sie wissen aber nicht genau in welcher Klinik, auf welcher Station oder in welchem Zimmer Sie ihn antreffen können? Dann helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Zentrale gerne weiter:

Telefonzentrale: 069 / 6301-0

Sie können sich auch an unsere zentrale Patienten- und Besucherinformation im Haus23, Eingang C wenden oder direkt mit den Kliniken Kontakt aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass auch die einfache Aussage, ob eine bestimmte Person sich im Krankenhaus zur Behandlung befindet, der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt und damit auch datenschutzrechtlich geschützt ist. Eine solche Auskunft darf nur dann gegeben werden, wenn der Betroffene einverstanden ist.
Eine allgemeine Einwilligung wird bei Aufnahme des Patienten im Rahmen des Aufnahmevertrages erteilt. Diese gilt jedoch nur für die Auskunft, wo sich der Betroffene innerhalb der Universitätsklinikum befindet. (sog. Pfortenauskunft).

Wenn keine Auskunftssperre gesetzt ist und wenn der Patient nichts anderes verfügt hat, darf nur dem Familien- und Freundeskreis Auskunft gegeben.

In der Regel reicht der Name des Patienten nicht, um seinen Aufenthaltsort im Universitätsklinikum ausfindig zu machen. Sie werden nach Geburtsdaten, Adresse und nach der Beziehung zum Patienten gefragt.

Hotelzimmervermittlung

Hotelzimmer (aller Kategorien) in der Nähe fi nden Sie bei der Tourismus + Congress GmbH der Stadt Frankfurt am Main im Internet unter www.frankfurt-tourismus.de oder
telefonisch unter: 069 / 2123-0808.