Pflegedienstleitung

Diplom Pflegewirtin
Petra Schneider

T +49 69 63 01 - 6069

petra.schneider@kgu.de

Gruppenleitungen

Notaufnahme

Kommissarische Leitung
Julia Jauch
julia.jauch@kgu.de

Spezialambulanzen

Kommissarische Leitung
Monika Beffart-Gaines
monika.beffart-gaines@kgu.de

Kommissarische fachliche Leitung
Christina Merz-Zimmara
christina.merz-zimmara@kgu.de

Station 14-2 Neonatologische Intensivstation

Leitung
Karin Schnabel
karin.schnabel@kgu.de

Fachliche Leitung
Silvia Knak
silvia.knak@kgu.de

Station 32-2 Intensivstation

Leitung
Karin Schnabel
karin.schnabel@kgu.de

Fachliche Leitung
Markus Baschek
markus.baschek@kgu.de

Station 32-3 Neurologie, Chirurgie, Stoffwechsel

Leitung
Julia Jauch
julia.jauch@kgu.de

Fachliche Leitung
NN

Station 32-4 Hämatologisch-onkologische Station

Leitung
Thomas Zahn
thomas.zahn@kgu.de

Fachliche Leitung
Melanie Schießl
melanie.schiessl@kgu.de

Station 32-5 Pneumologie und Allergologie

Leitung
Julia Jauch
julia.jauch@kgu.de

Fachliche Leitung
NN

Station 32-6 Neugeborenenüberwachungsstation und Säuglingsstation

Leitung
Sabine Philippi
sabine.philippi@kgu.de

Fachliche Leitung
Adriana Ibeas Gonzales
adrian.ibeasgonzales@kgu.de

Station 32-7 Neugeborenenüberwachungsstation

Leitung
Sabine Philippi
sabine.philippi@kgu.de

Fachliche Leitung Station 32-7
NN

32D Ambulanzen und Tagesklinik Hämatologie/Onkologie

Leitung
Monika Beffart-Gaines
monika.beffart-gaines@kgu.de

Fachliche Leitung
Christina Merz-Zimmara
christina.merz-zimmara@kgu.de

Haus 32E Ambulanzen und Tagesklinik Stammzelltransplantion/Immundefekte und Gerinnung

Leitung
Monika Beffart-Gaines
monika.beffart-gaines@kgu.de

Fachliche Leitung
Christina Merz-Zimmara
christina.merz-zimmara@kgu.de

Station 32-9 Stammzelltransplantation

Leitung
Katy Lubrich
katy.lubrich@kgu.de

Fachliche Leitung
NN

Aus Wissen wird Gesundheit

Wir Pflegenden verstehen uns als professionelle, gleichberechtigte und eigenständige Partner im interdisziplinären Team mit definiertem Verantwortungsbereich in einem breit gefächerten medizinischen Spektrum. Wir sind mit verantwortlich für die Qualität, für Humanität und Wirtschaftlichkeit in unserer Klinik. Die Pflege vom Frühgeborenen bis hin zum jungen Erwachsenen benötigt eine spezifische Ausbildung, sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildung. Das Wissen um die physische und psychosoziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie die Beachtung kultureller, religiöser, alters- und entwicklungsbedingter Bedürfnisse sind Bestandteile einer individuellen Betreuung und Versorgung. Neben dem pflegerischen Schwerpunkt, der Assistenz bei Diagnostik und Therapie sehen wir unsere Aufgaben in der systematischen Anleitung, Beratung und Information unserer Kinder und Jugendlichen und deren Familienangehörigen bei der gesundheitsfördernden, vorbeugenden und ressourcenorientierten Pflege. Durch die Einbeziehung der Eltern oder Bezugspersonen in die pflegerische Versorgung erfahren die Kinder, Jugendlichen und Angehörige Sicherheit und Vertrauen.