UNIVERSITÄTSKLINIKUM FRANKFURT

An der Medizinischen Klinik II (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. H. Serve) des Zentrums der Inneren Medizin ist ab sofort die Stelle einer/eines

                                             Assistenzärztin/Assistenzarztes
- zur Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin/ Hämatologie und Internistische Onkologie -

und/oder einer/s
                                       Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
- zur Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie


beide auch zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Forschungsprojekten zu besetzen.

Die Medizinische Klinik II umfasst die Bereiche Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie und HIV mit insgesamt 74 Betten einschließlich einer Knochenmarktransplantationseinheit, einer onkologischen Tagesklinik und einer interdisziplinären medizinischen Intensivstation. Der poliklinische Bereich umfasst eine hämatologisch-onkologische Ambulanz, eine KMT-Ambulanz, eine rheumatologische Ambulanz, sowie eine Infektions- und HIV-Ambulanz.

Die Medizinische Klinik II ist Partner im Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT). Mit dem Ziel, die integrierte Versorgung onkologischer Patienten zu verbessern, koordiniert das UCT die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im April 2009 erhielt das UCT die Auszeichnung „Onkologisches Spitzenzentrum“ der Dt. Krebshilfe. Weitere Informationen finden Sie unter www.uct-frankfurt.de

Wir suchen eine qualifizierte Kollegin oder einen Kollegen mit Teamgeist, Engagement, wissenschaftlichem Interesse und Interesse an der studentischen Lehre, die eine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und/oder für das Teilgebiet Hämatologie / Internistische Onkologie anstreben. In unserer Klinik bieten