Photodynamische Therapie

Eine lang bewährte Therapieform

Zusammengefasst

Die photodynamische Therapie (Rotlichtbestrahlung unter Einsatz von Photosensibilisatoren) ist in der Dermatologie u. a. zur Behandlung verschiedener Hautkrebsformen und ihrer Vorstufen weit verbreitet.

Die photodynamische Therapie

Bei der photodynamischen Therapie handelt es sich um ein Verfahren, bei dem eine lichtempfindlich machende Substanz (Photo-Sensibilisator) angewendet wird und anschließend eine Beleuchtung mit kaltem Rotlicht stattfindet.

Beschrieben wurde diese Therapie bereits zu Beginn des vorig