VZO

VZO (Verkehr zum optimalen Zeitpunkt) kommt dann infrage, wenn das Spermiogramm des Mannes normal ist (Normozoospermie) und die Eileiter der Frau durchgängig sind. Die Eileiterdurchgängigkeit kann z.B. als nicht invasive Methode mittels Hysterokontrastsonographie überprüft werden. Als effektive Basismaßnahme ist VZO in unserem Zentrum bis zum Alter von 45 Jahren möglich. In einem VZO-Zyklus kann Ihre Ärztin mit Hilfe einer Ultraschallkontrolle den optimalen Zeitraum der Empfängnis bestimmen und Ihnen mitteilen. Falls nötig, kann die Reifung eines Eibläschens durch eine leichte hormonelle Stimulation unterstützt oder der Eisprung durch eine Spritze ausgelöst werden - dies ist aber nicht immer notwendig.