Arbeitsmedizin / Sozialmedizin

Die Lehrveranstaltung Arbeitsmedizin / Sozialmedizin unterteilt sich in einen Seminar- und in einen Vorlesungsteil.

Im Sommersemester findet der Vorlesungsteil - wie gewohnt - statt (siehe unten).

 Im Wintersemester wird das Seminar in Form eines "Blended-Learning"-Kurses
(Präsenz-Einführung- und Abschlussveranstaltung und Online-Phase) angeboten.

 

 

Teil 1: Vorlesung Arbeitsmedizin / Sozialmedizin

Sommersemester 2019 für das 2. Klinische Semester

Die Folien zu den Vorlesungen sind eingeschränkt über die E-Learning-Plattform OLAT zugänglich.
Sie werden sukzessive eingestellt.

Es werden 8 Vorlesungen à 90 min mit folgenden Themen angeboten:

Propädeutik I, II; Lungenerkrankungen I, II; Infektionskrankheiten; Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates; Hören / Sehen; Maligne Erkrankungen

___________________

 

Teil 2: Seminar Arbeitsmedizin / Sozialmedizin

Wintersemester 2019/20 für das 3. Klin. Semester

Montags 13:00 - 14:30 Uhr

Das Seminar "Abeitsmedizin / Sozialmedizin" ist als "Blended Learning"-Veranstaltung mit Präsenz- und Online-Abschnitten konzipiert.

Es gibt eine Einführungsveranstaltung, die zentral im Hörsaal stattfindet. Daraufhin folgt eine Blended-Learning-Phase mit Patientenfällen, gefolgt von einer zentralen Abschlussveranstaltung, die ebenfalls im Hörsaal abgehalten wird.

Das Konzept und der Ablauf wird in der Einführung erklärt.

Ort: HS 23-3

 

Einführungsveranstaltung: 21.10.2019  (Anwesenheitspflicht) (13.00 - 14.30 Uhr)

Ersatzttermin für die Einführungsveranstaltung: 24.10.2019 (14.30 - 16.15 Uhr)

Abschlusstermin: 09.12.2019 (Anwesenheitspflicht) (13.00 - 14.30 Uhr)

Ersatztermin für die Abschlussveranstaltung: 12.12.2019 (14.30 - 16.15 Uhr)

 

Die Folien der Einführungs- beziehungsweise der Abschlussveranstaltung finden Sie auf der E-Learning-Plattform OLAT nach der jeweiligen Veranstaltung.

Zu den Casus-Fällen:

Alle Studenten des 3. klinischen Semesters erhalten eine Email vom System (jwg.casus.net). Diese email enthält einen Link zur Registrierung. Sie registrieren sich mit ihrem studentischen email-account (Stud-Mail-Adresse), die sie im Dekanat bei der ZE angegeben haben. [Studenten, die hier nicht die Studmed-Adresse angegeben haben, müssen sich mit der email-Adresse anmelden, die im Dekanat angegeben wurde.]

Das Passwort können Sie frei wählen.

Die Fälle werden im Verlauf des Semesters sukzessive freigeschaltet,d.h. im Laufe des Semesters werden weitere Kasuistiken erscheinen, die Sie bearbeiten müssen, um den e-Learning-Teil erfolgreich abgeschlossen zu haben.