Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie zu unserem “Klinisch Mikrobiologisch-Virologischen Seminar“ im Wintersemester 2017/2018 ein.

In diesem Semester stehen wieder aktuelle Themen aus sehr unterschiedlichen Disziplinen im Fokus unserer Seminarreihe. Die Bedeutung von SERINC-Proteinen als anti-virale Wirtsfaktoren, neue Therapiekonzepte zur Behandlung des Chikungunyafiebers, sowie die Charakterisierung von Pathogenitätsfaktoren des Ebolavirus werden in den einzelnen Vorträgen thematisiert. Außerdem werden aktuelle Aspekte zu Vancomycin-resistenten Enterokokken und deren Bedeutung im klinischen Alltag diskutiert.

Am 23.11.2017 findet in Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Hessen eine eigne Veranstaltung zum Thema „Antibiotic Stewardship" statt, zu der wir sie ebenfalls ganz herzlich einladen.

 

Wir würden uns freuen, wenn unsere Vortragsreihe Ihr Interesse findet.

 

Mit herzlichen Grüßen



Prof. Dr. med. Volkhard Kempf