Organisation

Der Unterricht aus dem Praktikum „Erste Ärztliche Hilfe“ wird fortgeführt mit einem mehr- und ganztägigem Programm montags bis donnerstags an der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Universitätsklinikums.

Am ersten Tag werden nach einer theoretischen Einführung praktische Übungen an einem Anästhesiesimulator durchgeführt.

Am zweiten und dritten Tag sollen, im Rahmen von Praxistutorials im OP, die erlernten Grundkenntnisse und Praktiken im realen Alltag beobachtet, bzw. unter Aufsicht durchgeführt werden.

Zusätzlich werden am zweiten Tag, mit Hilfe eines schmertherapeutischen Seminars, Grundlagen der Schmerztherapie vermittelt.

Am vierten Tag folgt das Praxistutorial „Intensivmedizin“ auf der Intensivstation. Hier werden Einblicke in die Intensivmedizin gewährt, und Grundzüge der Intensivtherapie vermittelt.

 

Zeit und Ort

Die Einteilung in den Zeitblock wird nach erfolgreicher Online-ZE über das Dekanat (Herr Drolshagen) vorgenommen, und rechtzeitig per E-Mail und im Internet bekannt gemacht. Bitte unbedingt pünktlich erscheinen!

Montag:
Simulator-Teil: 08:00 Uhr (s.t.) Haus 18, 2. OG

Dienstag & Mittwoch:
Anästhesie-Teil: 07:15 Uhr  (mittwochs 07:45) (s.t.) am Eingang zum Zentral-OP im Haus 23-C, 2. OG. (Tel.: 069/6301-5858).

Donnerstag:
Intensivmedizin-Teil: 09:00 Uhr (s.t.), Station C-1, 1. OG des Hauses 23-C (Tel.: 069/6301-87468).

Themenübersicht und Durchführung

Montag:
(für alle Studenten gemeinsam in Haus 18, 2. OG):

08:00-10:00 Seminar Anästhesie

10:00-12:00 Workshop 1 „Airwaymanagement“

12:00-13:00 Mittagspause

13:00-16:00 Workshop 2 „Narkose am Simulator”

Dienstag:

07:15-12:00 Praxistutorial 1 im OP (Verteilung: ZOP: 1-6, GYN Haus 14: 7+8, NCH Haus 95: 9+11, HNO Haus 8: 10+12)

12:00-13:00 Mittagspause

13:00-14:00 Seminar „Schmerztherapie“ in Haus 13A, 1. OG, Raum 112 (gemeinsam für alle)

Mittwoch:

07:45-12:00 Praxistutorial 2 im OP (Verteilung: ZOP: 7-12, GYN Haus 14: 1+2, HNO Haus 8: 3+4, NCH Haus 95: 5+6)

Donnerstag:
(für alle Studenten gemeinsam in Haus 23C, Station C1):

09:00-13:00 Praxistutorial 3 „Intensivmedizin“

 Anmerkung: Bei evtl. auftretenden Feiertagen in Kalenderwochen 1-14 ist der Freitag Ausgleichstag.In den Kalenderwochen 26-39 gibt es in der Regel keine Feiertage, in den Kalenderwochen 1-14 sehr selten.