Liebe Patientin, lieber Patient


wir begrüßen Sie herzlich auf (den Webseiten/ der Homepage) des Hautkrebszentrums des Universitätsklinikums Frankfurt am Main.
Das Hautkrebszentrum ist integraler Bestandteil der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie und des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen (UCT) und beschäftigt sich mit der Vorsorge, Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge von Hautkrebserkrankungen.

Die Häufigkeit von Hautkrebs nimmt alarmierend zu: neben dem schwarzen Hautkrebs (Malignes Melanom) und seltenen Hauttumorerkrankungen (Hautlymphome und –Sarkome) stellt der helle Hautkrebs (Basalzellkrebs und Stachelzellkrebs) die häufigste Tumorart unserer Haut dar.

Gemeinsam mit anderen medizinischen Fachrichtungen und Kooperationspartnern führen wir eine abgestimmte Diagnostik und Therapie der Hauttumorerkrankungen durch. 
Dabei ist es unser Anliegen, für Sie und gemeinsam mit Ihnen auch in schwierigen Situationen die bestmögliche Behandlung zu finden.
Diese Webseite gibt Ihnen einen Überblick über unsere diagnostischen und therapeutischen Angebote sowie über unsere Organisationsstrukturen.
Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie einfach zu uns Kontakt auf. Wir sind gerne für Sie da und  helfen Ihnen gerne weiter.  

Mit freundlichen Grüßen 
Prof. Dr. med. Roland Kaufmann / Prof. Dr. med. Markus Meissner