Allgemeines

Die optimale Versorgung dermatoonkologischer Patienten erfordert eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen, um eine standardisierte Diagnostik und Therapie zu ermöglichen. Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie hat daher mit dem Ziel einer integrierten Gesamtversorgung ihrer Tumorpatienten eine enge Kooperationsgemeinschaft mit zahlreichen Versorgungspartnern aufgebaut.

Diese Behandlungspartner treffen sich regelmäßig in interdisziplinären Tumorkonferenzen, um dort gemeinsam und fachübergreifend das optimale Vorgehen bei den einzelnen Tumorfällen zu diskutieren und festzulegen. So wird sichergestellt, dass alle relevanten Fachdisziplinen gehört und an der Entscheidung beteiligt sind. 

Um unsere Patienten insbesondere auch bei der Bewältigung der mit einer Tumorerkrankung unweigerlich verbundenen Ängste zu unterstützen, wurde großer Wert gelegt auf die Einbindung psychosozialer Hilfseinrichtungen und unterstützender Beratungsstellen ins Kooperationsnetzwerk.

Ein gemeinsames Qualitätsmanagement gewährleistet dabei die kontinuierliche Verbesserung der gemeinsamen Prozesse und Schnittstellen, so dass unserer Patienten jederzeit bestens betreut werden.
 

Behandlungspartner

Das Hautkrebszentrum Frankfurt arbeitet intensiv mit zahlreichen Behandlungspartnern zusammen. Die Zusammenarbeit ist dabei in Kooperationsverträgen geregelt.
Unter den Behandlungspartnern finden sich:

Kliniken und Diagnostik-Institute

Kliniken und Diagnostik-Institute HKZ

ZENTRUM DER RADIOLOGIE
Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Thomas Vogl, Tel: 069-6301-87200
Klinik für Nuklearmedizin
Prof. Dr. Frank Grünwald, Tel: 069-6301-4330
Institut für Neuroradiologie
Prof. Dr. Friedhelm E. Zanella, Tel: 069-6301-5463
Klinik für Strahlentherapie
Prof. Dr. Claus Rödel, Tel: 069-6301-5130

ZENTRUM DER INNEREN MEDIZIN
Medizinische Klinik I
(Schwerpunktklinik für Gastroenterologie und Hepatologie, Pneumologie und Allergologie, Endokrinologie und Diabetologie sowie Ernährungsmedizin)
Prof. Dr. Stefan Zeuzem, Tel: 069-6301-4544
Medizinische Klinik II
(Schwerpunktklinik für Hämatologie und Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, Therapie der HIV-Erkrankung)
Prof. Dr. Hubert Serve, Tel: 069-6301-5194
Medizinische Klinik III
(Schwerpunktklinik für Kardiologie, Angiologie/Hämostasiologie, Nephrologie)
Prof. Dr. Andreas M. Zeiher, Tel: 069-6301-5789

ZENTRUM DER CHIRURGIE
Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
Prof. Dr. Wolf-Otto Bechstein, Tel 069-6301-5251
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Prof. Dr. Felix Chun, Tel 069-6301-80071
Klinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader, Tel: 069-6301-5643
Klinik für Thorax-, Herz- und thorakale Gefäßchirurgie
Prof. Dr. Thomas Walther, Tel: 069-6301-6141

ZENTRUM FÜR NEUROLOGIE UND NEUROCHIRURGIE
Klinik für Neurologie
Prof. Dr. Helmuth Steinmetz, Tel: 069-6301-5769
Klinik für Neurochirurgie
Prof. Dr. Volker Seifert, Tel: 069-6301-5295
Dr. Senckenbergisches Institut für Neuroonkologie
Prof. Dr. Joachim P. Steinbach, Tel:069-6301-87711

KLINIK FÜR ANÄSTHESIOLOGIE, INTENSIVMEDIZIN UND SCHMERZTHERAPIE
Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, Tel: 069-6301-5988

KLINIK FÜR FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE
Prof. Dr. Sven Becker, Tel: 069-6301-5115

KLINIK FÜR HALS-, NASEN-, OHRENHEILKUNDE
Prof. Dr. Timo Stöver, Tel: 069-6301-5163

KLINIK FÜR AUGENHEILKUNDE
Prof. Dr. Thomas Kohnen, Tel: 069-6301-5056

ABTEILUNG FÜR PALLIATIVMEDIZIN am UCT
Dr. Thomas Kramer, Tel: 069-6301-84085

ORTHOPÄDISCHE UNIVERSITÄTSKLINIK FRIEDRICHSHEIM GmbH
Prof. Dr. Andrea Meurer, Tel: 069-6705-225

GAMMA-KNIFE-ZENTRUM
Dr. Robert Wolff, Tel: 069-6705-225

------------------------------------------------------------

SENCKENBERGISCHES INSTITUT FÜR PATHOLOGIE
Prof. Dr. Peter Wild, Tel: 069-6301-5364

ZENTRALLABOR DES UNIVERSITÄTSKLINIKUMS FRANKFURT
Dr. Gudrun Hintereder, Tel: 069-6301-5100

INSTITUT FÜR HUMANGENETIK
Prof. Dr. Rainer Koenig, Tel: 069-6301-5678

Psychosoziale Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Psychosoziale Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

ZENTRALER PSYCHOONKOLOGISCHER DIENST am UCT
Dr. Dipl. Psych. Bianca Senf, Tel: 069 / 6301-83778

SOZIALDIENST am Universitätklinikum
Fr. Gabiele Schubert, Tel: 069 / 6301-6286

KRANKENHAUS-SEELSORGE
katholisch:    Tel.: 069 / 6301 - 5620
evangelisch: Tel.: 069 / 6301 - 5752

PSYCHOSOZIALE KREBSBERATUNGSSTELLE der Hessischen Krebsgesellschaft e.V.
Fr. Dipl.-Psychol. Hanna Bohnenkamp, Tel: 069-21 99 08 87; E-Mail: frankfurt@krebsberatung-hessen.de

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt
Fr. Maren Kochbeck, Tel: 069-55 93 58

SELBSTHILFEGRUPPE MALIGNES MELANOM „ORCHIDEE“
Gudrun Tiebe, E-Mail: gudrun.tiebe@t-online.de
Telefonnummer 0179 / 6639077

SELBSTHILFEGRUPPE BASALIOME-GORLIN Goltz e.V.
Daniel Albers, E-Mail: info@shg-basaliome.de 

SELBESTHILFEGRUPPE für Menschen mit GORLIN-GOLTZ
Iris Schultz, E-Mail: info@shg-ggs.de

niedergelassene Ärzte

niedergelassene Ärzte

DERMATOLOGEN

Gemeinschaftspraxis Dr. med S. Aschoff, Dr. med. M. Imhof, Dr. med. U. Kühne, Dr. med. M. Mündnich
Hautmedizin Bad Soden
Kronberger Str. 2, 65812 Bad Soden, info@hautmedizin-badsoden.de; www.hautmedizin-badsoden.de

Dr. med. Peter Augst
Bruchstrasse 21, 60594 Frankfurt am Main, Praxis@Dr-Augst.de; www.augst.de

Gemeinschaftspraxis Dr. med. H. & Dr. med. M. Bonczkowitz
Frankenallee 1, 65779 Kelkheim, praxis@bonczkowitz.com, ww