Der Geburtsbeginn

Ab dem Beginn von Wehentätigkeit, die den Muttermund öffnet, werden Sie von einer unserer Hebammen im Kreißsaal und dem ärztlichen Team betreut. Auch mit einem Blasensprung hat die Geburt begonnen, selbst wenn Sie noch keine Wehen spüren sollten. Sie bleiben stationär bei uns, bis Ihr Baby auf der Welt ist. In den meisten Fällen müssen wir die Geburt nicht sofort mit künstlichen Wehenmittel einleiten, sondern können der Natur Zeit geben.