Befruchtungsergebnisse

Am Morgen nach der IVF/ICSI-Behandlung stellen die Labormitarbeiter das Befruchtungsergebnis fest und informieren Sie telefonisch über die Anzahl der befruchteten Eizellen (sog. Vorkernstadien) sowie das weitere Vorgehen.

Wie viele der Vorkernstadien weiterkultiviert werden, wird individuell in Abhängigkeit Ihres Prognoseprofils mit Ihnen festgelegt. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren wertvollen Zellen steht dabei im Vordergrund.

Siehe auch Schwangerschafts- und Geburtenrate