Hormonelle Stimulation

Ihre Ärztin legt gemeinsam mit Ihnen eine für Sie maßgeschneiderte, optimale hormonelle Stimulation fest. Durch die Stimulation wird in der Regel innerhalb von 10 Tagen die Reifung mehrerer Follikel in Ihren Eierstöcken angeregt, sodass für die Befruchtung im Labor möglichst mehrere Eizellen zur Verfügung stehen. Die Anzahl der heranreifenden Follikel ist von Patientin zu Patientin sehr unterschiedlich, ebenso wie die erforderliche Dosis verschiedener Medikamente und die Stimulationsdauer. Für optimale Chancen streben wir eine Anzahl von 5 bis 15 Eizellen an. Wir passen uns aber in jedem Fall Ihren individuellen körperlichen Voraussetzungen an.

In manchen Fällen wenden wir nur sehr wenig Stimulationsmedikament an oder verzichten ganz auf Hormone. Wir beraten Sie, ob diese Form der modified natural cycle oder natural cycle Behandlung für Sie sinnvoll sein kann. Bei 1-3 kurzen morgendlichen Kontrollterminen überprüft die Ärztin Ihr Ansprechen auf die Stimulation und bestimmt den optimalen Zeitpunkt für die Eizellentnahme.