Dr. med. Annette Bachmann

Leitung des Schwerpunkts gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Geschäftsführende Oberärztin der Klinik

  • Seit 12/2018 Leiterin des Schwerpunkts gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • 2017 ASRM Certificate of Embryology
  • 2014 Anerkennung fakultative Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin der Landesärztekammer Hessen 
  • Seit Januar 2014 Koordination einer internationalen Forschungskooperation mit dem Schwerpunkt PCOS 
  • 2010 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Facharztausbildung an den Universitätsfrauenkliniken Tübingen und Frankfurt
  • 2004 Promotion am Institut für Pathologie der Universität Tübingen (magna cum laude)
  • Mitgliedschaften:  Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren Deutschlands e.V. (BRZ), Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG), Deutsche Menopause Gesellschaft e.V (DMG), European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE), Netzwerk FertiPROTEKT.
  • Seit 2019 Mitglied der ständigen Kommission Reproduktionsmedizin der Landesärztekammer Hessen