Anatomie (Aufbau) und Funktion der Schilddrüse

Die Schilddrüse liegt als schmetterlingsförmiges Organ vor der Luftröhre unterhalb des Kehlkopfes. Sie besteht aus 2 Lappen, die durch einen kleinen Mittellappen, dem Isthmus, miteinander verbunden sind.

Aufgabe der Schilddrüse ist es, den Organismus mit Schilddrüsenhormonen zu versorgen, welche für unseren Stoffwechsel, Energiehaushalt und vegetatives Befinden lebensnotwendig sind.

Der wichtigste Bestandteil der Schilddrüsenhormone ist das Spurenelement Jod, welches wir über die Nahrung und das Trinkwasser aufnehmen. Zu einer Vergrößerung der Schilddrüse, der sog. " Struma ", oder auch ehemals "Kropf" genannt, kommt es infolge einer unzureichenden Jodversorgung unserer Nahrungsmittel. Besonders die Alpenländerregion und Deutschland zählen zu den Jodmangelgebieten.