Unfallchirurgie

Einführung

Die Behandlung und Versorgung von verunfallten Personen stellt den Mittelpunkt unseres täglichen Handelns dar. Die akute Behandlung sowie die weitere Betreuung des Heilverlaufs bilden traditionell den Kern unserer Abteilung.

Dieser Aufgabe widmen sich alle Mitarbeiter unserer Klinik mit großer Hingabe und Leidenschaft.

Hierbei kann das Verletzungsmuster von kleinen Knochenbrüchen und Wundversorgungen bishin zur umfangreichen Versorgung von Schwerstverletzten reichen.

Behandlungsmethoden

Die Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie handelt in der Auswahl Ihrer Therapiekonzepte nach aktuellem Fachwissen aus Forschung und Leitlinien.

Jeder Patient und jeder Knochenbruch ist unterschiedlich, es liegt an uns für Sie die individuell richtige Therapie zu finden.

Wir bieten Ihnen alle zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehenden operativen und konservativen Therapiekonzepte der modernen Unfallchirurgie an. Hierbei können wir auf erprobte standartisierte sowie neue Verfahren zurückgreifen.

Die Universitätsklinik Frankfurt am Main zählt insgesamt 32 Fachbereiche, dies ermöglicht uns zu jedem Zeitpunkt auf eine umfangreiche Versorgungsstruktur zurückzugreifen und bietet unseren Patienten somit ein hohes Maß an Sicherheit.