Beratung / Zweitmeinung

Falls Sie Fragen zur Behandlung von Hirntumoren oder von Hirnmetastasen haben, stehen wir für ein Beratungsgespräch jederzeit gerne zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Patient/in, Angehörige/r oder Arzt/Ärztin sind. Die ambulante Vorstellung zur Einholung einer Zweitmeinung ist nach Vereinbarung fast jederzeit und kurzfristig möglich. Rufen Sie uns einfach an.

Die meisten Fälle werden in unserer interdisziplinären neuroonkologischen Konferenz vorgestellt und detailiert besprochen. Da an dieser Konferenz neben uns Neuroonkologen immer auch Neuroradiologen, Neuropathologen, Neurochirurgen, Strahlentherapeuten, Onkologen, und der Leiter des Zentrums für Radiochirurgie Frankfurt teilnehmen, erhalten Sie eine umfassende und interdisziplinäre Empfehlung. Bei Bedarf werden auch Kollegen aus einzelnen Organdisziplinen (z.B. Gynäkologie, Dermatologie, etc.) hinzugezogen.


Kontakt
Telefon 069 / 6301 - 87711
Fax 069 / 6301 - 87713
neuroonkologie@kgu.de