Dissertationen

2015

Borger V (2015) Auswirkungen von Mutation im Endothelin-Rezeptor (A) - Gen auf die Häufigkeit der Entstehung von intrakraniellen Aneurysmen: Experimentelle Untersuchung am Tiermodell zur Induktion von intrakraniellen Aneurysmen an der Ratte.

Höcker AC (2015) Korrelation motorisch evozierter Pontentiale mittels navigierter transkranieller Magnetstimulation und DTI-basiertem Fiber Tracking.

2014

Bruder MGW (2014) Die Wirkung von Isofluran auf verschiedene vaskuläre Kompartimente der Ratte.

Polacin MD
(2014) Untersuchungen zur Inhibition von STAT3 und zu synergistischen Effekten mit konventionellen Therapien in malignen Gliomzellen.

2013

Hashemi SMA (2013) Molekulare Mechanismen der S100B-vermittelten Neuroprotektion.

2012

Dittrich LM (2012) Evaluation kortikobulbärer motorisch evozierter Potentiale während neurochirurgischer Eingriffe.

Geßler FA
(2012) Charakterisierung der onkogenen Funktionen des TF/PAR-2 Signalwegs in Gliomzellen.

2011

Delic O (2011) Beitrag der Protonen-Magnetresonanzspektroskopie (1H-MRS) zur Diagnostik und Prognose von Patienten mit WHO Grad II und Grad III Gliomen.

Droste C (2011) Ergebnisse nach operativer Entfernung lumbaler Synovialzysten - eine unizentrische Studie -.

2008

Fach K (2008) Die Hemmung des Endothelin-Converting-Enzyms bei cerebralem Vasopasmus nach Subarachnoidalblutung durch Captopril und [D-Val22]big Endothelin-1[16-28] eine tierexperimentelle Studie.

Gasenzer E (2008) Neurochirurgie und Musik - Auswirkungen von neurologisch-neurochirurgischen Krankheitsbildern auf die Musikausübung bei Musikern.

Mahfoud F (2008) Untersuchung der Pulswelle des intrakraniellen Drucks als Parameter zur Bestimmung der für den cerebralen Perfusionsdruck optimalen Oberkörperlagerung.

2004

Beck J (2004) Leucocyten-Endothel-Interaktionen bei globaler zerebraler Ischämie.

König HG (2004) Ein neuer TGF-ß-induzierter Signalweg: ALK1 aktiviert den neuroprotektiven Transkriptionsfaktor NF- B.