Neurochirurgisches Mittwochskolloqium

 

Mittwochs, 7:30 Uhr

Bibliothek der Klinik für Neurochirurgie

Haus 95 A, Untergeschoss

Raum A 022

 

Diese Fortbildungsmaßnahmen sind von der Landesärztekammer Hessen zertifiziert.

Die Teilnahme wird jeweils mit einem CME- Punkt honoriert.

 

19.06.2019Glioma detection, resection probability and
postoperative evaluation
Prof. P. C. de Witt Hamer
(Amsterdam University Medical Center)
   
26.06.2019Perioperative Veränderungen der GerinnungProf. Miesbach
(Leister der Hämosteosologie)
   
03.07.2019VP-Shunts
Zahlen, Daten, Fakten und Innovationen
Dr. Cattani
   
10.07.2019Sind routinemäßige cCTs nach cSDH notwendig?Dr. Dubinski
   
17.07.2019Hirntumoren aus epileptologischer SichtDr. Bauer
 Besonderheiten kindlicher Hirntumoren
aus neurochirurgischer Sicher
PD Dr. Freiman
   
24.07.2019Die von Hippel Lindau-ErkrankungFrau Grünert
   
31.07.2019Management der AnalgetikatherapieDr. Baumgarten
   
07.08.2019MISTIE IIIDr. Won
   
14.08.2019Perivaskuläre Räume; Kapilläre TeleangiektasienDr. Polomac
(Neuroradiologie)
   
21.08.2019Epilepsiechirurgie & NeuropsychologieDr. Behrens
(Neuropsychologie)
   
28.08.2019Frankfurts Neurochirurgische SternstundenDr. Kilinc
 - PD Dr. ForsterHerr Eibach
  Dr. Thakur
   
04.09.2019Leitlinie zur SpondylodiszitisDr. Kashefiolasl
   
11.09.2019Multiples Myelom - Diagnostik und TherapiePD Dr. H. Martin
(Med. Klinik II, Hämatologie & Onkologie)
   
18.09.2019M&M KonferenzPD Dr. Gessler
  PD Dr. Forster
   
25.09.2019Aspekter der antiinfektiologischen Diagnostik
und Therapie
Teil 1
D. I. Wieters (Infektiologie)