Lehre

Die Klinik für Neurologie legt großen Wert auf die Ausbildung ihrer Studenten.

Neurologische Hauptvorlesung

Die Vorlesung richtet sich vornehmlich an Studierende des 4. und 5. klinischen Semesters. Ihr Besuch ist Grundlage für die Praktikumseingangsprüfung (siehe unter Neurologisches Blockpraktikum).

Vorlesungen im Sommersemester 2019:

Dienstags und Mittwochs von 8Uhr15 bis 10Uhr (Achtung: Am 13.05. Ausweichtermin wg. Feiertag)

im Hörsaal Haus 27 (Anatomie)

DatumThemaReferenten
30.04.KopfschmerzenProf. Dr. Helmuth Steinmetz
07.05.Vom Syndrom zur DiagnosePD Dr. Christian Kell
08.05.NeuroinfektiologieDr. Frederic von Wegner
13.05.Schwindel und Okulomotorik 16:15 - 17:45!Prof. Dr. Christian Foerch
14.05.Bewegungsstörungen IPD Dr. Simon Baudrexel
15.05.Bewegungsstörungen II / GangstörungenPD Dr. Simon Baudrexel und Prof. Oliver Singer
21.05.NeuroonkologieDr. Michael Burger
22.05.Polyneuropathien und WurzelsyndromeDr. Jun-Suk Kang
28.05.Muskel und neuromuskuläre KrankheitenDr. Jun-Suk Kang
29.05.Multiple SkleroseProf. Dr. Christian Foerch
04.06.Zerebrale IschämieProf. Dr. Waltraut Pfeilschifter
05.06.Intrakranielle BlutungenProf. Dr. Waltraut Pfeilschifter
11.06.Epileptologie 1Prof. Dr. Felix Rosenow
12.06.Epileptologie 2Prof. Dr. Felix Rosenow
18.06.NeurogenetikProf. Dr. Georg Auburger
19.06.Kognitive NeurologiePD Dr. Christian Kell
25.06.14Uhr00 Praktikumseingangsklausur (Einlass 13Uhr45)Audimax Hörsaal 20-5
   

Neurologisches Blockpraktikum

Alle Studierende, die ihr Neurologie-Praktikum entweder an der Uniklinik, dem Nordwest-Krankenhaus oder im Ausland durchführen werden, müssen als Zulassungsvoraussetzung zum Praktikum eine schriftliche Eingangsprüfung bestehen. Es gilt die aktuelle Studienordnung.

Zu dieser Prüfung sind alle Stu