Akutstation (Alter ca. 10 – 18 Jahre)

Station 92-3: Akutstation
Stationsleitung: Dr. med. Eftichia Duketis, Leitende Oberärztin

Auf der vollstationären Akutstation FLYER stehen insgesamt 10 Betten für die akute psychiatrische Behandlung zur Verfügung. Das Pflichtversorgungsgebiet umfasst das Stadtgebiet Frankfurt, das bedeutet, dass wir notfällige und / oder Zwangszuweisungen primär aus dem Versorgungsgebiet aufnehmen.

Die Station bietet Schutz bei akuten Krisen, die mit einer Gefährdung des Patienten oder einer Fremdgefährdung einhergehen. Schwerpunktmäßig werden hier Patienten mit akuten psychiatrischen Erkrankungen sowie Patienten in psychosozialen Krisen und erhöhter Suizidgefahr behandelt.

Bezüglich Jugendlicher Patienten mit dringlichem Behandlungsbedarf aber fehlendem Behandlungswunsch beraten wir Sie gerne in Hinblick auf die Zusammenarbeit mit dem Familiengericht, um auch in solchen Fällen eine Behandlung sicherzustellen.

 

Kontakt:

Fon: 069 / 6031-5923

Fax: 069 / 6301-7099

Dr. Eftichia Duketis

Leitende Oberärztin, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie

eftichia.duketis[at]kgu.de

Jennifer Kasel

Gruppenleitung

jennifer.kasel[at]kgu.de

Jasmin Demel

Sozialdienst

jasmin.demel[at]kgu.de