Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Studentinnen und Studenten,

 

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA!

Unser wichtigstes Anliegen ist es, Sie ebenso wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus zu schützen. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserem Hause. 

Nachfolgend finden Sie sämtliche Informationen zu ambulanten und stationären Termine in unserem Hause.

Generell gilt: Bitte bei persönlichen Terminen in unserer Klinik vorab unseren Fragebogen zum SARS-CoV-2 (Sreening) ausfüllen und bitte als Ausdruck mitbringen. VIELEN DANK!

 

AMBULANZ

Vereinbarte Termine

Alle vereinbarten Termine in unserer Klinik können und dürfen Sie weiterhin wahrnehmen.

Dies gilt für:

  • Patientinnen und Patienten der psychiatrischen Institutsambulanz
  • Patientinnen und Patienten des Autismus-Therapie- und Forschungszentrums
  • Patientinnen und Patienten, die an Studien teilnehmen. Lediglich die A-FFIP-Studie ist derzeit bis nach Ostern ausgesetzt.

Notfälle

Kinder und Jugendliche aus Frankfurt, die selbst- oder fremdgefährdendes Verhalten zeigen oder suizidal sind, werden weiterhin gesehen. Die Anmeldung und Vorstellung erfolgt tagsüber über die psychiatrische Institutsambulanz (069-6301-5920), außerhalb der Sprechzeiten über unsere Akutstation.

Neuanmeldungen

Wenn Sie eine diagnostische Abklärung oder Beratung hinsichtlich einer psychischen Erkrankung Ihres Kindes wünschen, können Sie hierfür eine Anmeldung vornehmen, telefonische Kontaktaufnahme unter 069 – 6301 5920 oder per e-mail: kjp.ambulanz@kgu.de

Rezepte

Rezepte stellen wir sehr gerne weiter für Sie aus. Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch in unserer Ambulanz unter 069 – 6301 5920 oder per e-mail: kjp.ambulanz@kgu.de

Außerdem bitten wir Sie, die folgenden Hinweise hinsichtlich Erkältungskrankheiten und Symptomen der SARS-CoV-2-Infektion zu beachten:

Symptome

Bitte kommen Sie nur in unser Haus, wenn Sie und Ihr Kind symptomfrei sind, d.h. ohne Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen oder Atembeschwerden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihr Kind in diesem Fall nicht behandeln dürfen und Sie wieder nach Hause schicken müssen.

Bitte sagen Sie im Krankheitsfall Ihren Termin per e-mail ab: kjp.ambulanz@kgu.de
ATFZ: vanessa.vanderplas@kgu.de 

Zugang zum Gebäude (Haus 92)

Sie können das Haus über den Haupteingang (Deutschordenstraße 50) betreten. Wenn Sie eine schriftliche Terminbestätigung erhalten haben, bringen Sie diese bitte mit.


Zugang zum ATFZ (Container Haus 92A)

Sie können das Gebäude weiterhin über den Haupteingang betreten (Heinrich-Hoffmannstr.). Wenn Sie eine schriftliche Terminbestätigung erhalten haben, bringen Sie diese bitte mit. Andernfalls bitte klingeln.

Hygienemaßnahmen
Wir haben unsere ohnehin hohen Hygienemaßnahmen der aktuellen Risikosituation angepasst und reagieren tagesaktuell auf Veränderungen.

Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweisschilder in der Klinik.

 

STATIONÄRE ANMELDUNGEN / AUFNAHMEN

Ihr Kind ist akut suizidal oder zeigt selbst- oder fremdgefährdendes Verhalten

Wenn Ihr Kind diese Verhaltensweisen zeigt und Sie sich starke Sorgen machen, können Sie Ihr Kind als psychiatrischen Notfall vorstellen. Die Anmeldung und Vorstellung erfolgt tagsüber über die psychiatrische Institutsambulanz, außerhalb der Sprechzeiten über die Akutstation.

Stationäre Anmeldungen

Vollstationäre Anmeldungen - (DBT-Station 92-1, Kinderstation 92-2 und Jugendstation 93-1)
Anmeldungen für diese Stationen sind über unser Teil-/Vollstationäres Anmeldeformular (auf dieser Homepage) wie gewohnt möglich. Die Anmeldungen werden auf unseren Wartelisten geführt und Vorgesprächstermine vereinbart. Aktuell ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Teilstationäre Anmeldungen - (Kindertagesklinik 92-4, Jugendtages-kliniken 92-5 und 92-6)
Unsere Jugend-Tageskliniken (92-5 und 92-6) öffnen ab dem 02. Juni 2020 wieder (aktuell noch nicht in Vollbelegung).  
Anmeldungen für diese beiden Stationen sind über unser Teil-/Vollstationäres Anmeldeformular (auf dieser Homepage) wie gewohnt möglich. 
Die Anmeldungen werden auf unseren Wartelisten geführt. 

Unsere Kinder-Tagesklinik (92-4) bleibt leider vorerst weiterhin geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keine Kinder und Jugendliche aus dem Umland auf unsere Wartelisten aufnehmen können. Bitte wenden Sie sich an Ihre Pflichtversorgende Klinik Ihres Kreises
 

INFORMATIONEN FÜR STUDENTINNEN UND STUDENTEN

Aktuell finden keine Vorlesungen und keine anderen Präsenzveranstaltungen statt.

Wir informieren Sie über diese Seite, sobald der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden kann.