Start des Projekts ZSE-DUO am FRZSE

Ab sofort ist das Frankfurter Referenzzentrum für Seltene Erkrankungen (FRZSE) als eines von elf Zentren für Seltene Erkrankungen in Deutschland an dem Projekt ZSE-DUO beteiligt, das vom Uniklinikum Würzburg koordiniert wird. Im Rahmen dieses Projekts werden Patienten von Anfang an nicht nur von einem Spezialisten für körperliche, sondern parallel dazu auch einem Spezialisten für psychiatrisch-psychosomatische Erkrankungen begleitet. Informationen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt "ZSE-DUO" sowie auf der offiziellen Seite des Projekts. Außerdem können Sie hier den Flyer herunterladen.

 

Aktualisierung der Webseite

Ab sofort können Sie hier unser Informationsblatt mit allgemeinen Informationen zu unserem Angebot herunterladen, sowie hier unser aktuelles Informationsblatt für zuweisende Ärzte und Patienten, welches außerdem einen Fragebogen für Patienten und für privatversicherte Patienten und Selbstzahler eine Kostenübernahmeerklärung enthält. 

Eine neue Seite beantwortet häufig gestellte Fragen u.a. zu unserer Studentenklinik, zur Einsendung von Fällen und zum Ablauf der Bearbeitung. Sie erreichen diese über den Menüpunkt "Studentenklinik" oder über diesen Link.