AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Sie befinden sich hier:  Für Patienten & Besucher >> Service rund ums Klinikum >>

Geld, Briefmarken und Snacks

Post

Sie können sich gerne Post in das Klinikum (nach)senden lassen. Die Zustellung erleichtern Sie uns, indem Sie neben der korrekten Anschrift des Klinikums auch das Medizinische Zentrum und die Nummer der Station notieren lassen, auf der Sie behandelt werden.

  • Ein Beispiel:
    Frau M.Weber
    Uniklinikum
    Zentrum der Inneren Medizin
    Station B 12
    Theodor-Stern-Kai 7
    60590 Frankfurt am Main

Die Pflegekräfte geben Ihnen gerne die korrekten Angaben.

Sollten Sie Post versenden wollen, finden Sie Briefkästen

  • im Haus 23 C (Untergeschoss)

Die Briefkästen werden einmal am Tag geleert; die Leerungszeiten sind auf dem Kästen angegeben. Frankierte Post dürfen Sie auch gerne den Pflegekräften anvertrauen. Sie leiten Ihre Sendung rasch und zuverlässig weiter.

Verloren - Gefunden

Sollten Sie etwas verloren oder gefunden haben, informieren Sie bitte die Gruppenleitung der jeweiligen Station. Fundsachen sind der Gruppenleitung zu übergeben, welche sie an das Fundbüro des Klinikums weiterleitet. Fundsachen können Sie aber auch direkt im Fundbüro in Haus 7A, 1. OG, Zimmer A113, persönlich abgeben oder auch abholen. Leider müssen wir bei Verlusten auch Diebstähle in Betracht ziehen. Achten Sie daher bitte auf Ihre persönlichen Dinge. Wir weisen darauf hin, dass das Klinikum keine Haftung übernehmen kann.

Das Fundbüro erreichen Sie unter der Telefonnummer
+49 69 / 6301-5785
in der Zeit von Montag bis Donnerstag 9.00 bis 15.00 Uhr, Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Geld und Snacks

Sie benötigen Bargeld oder wollen einen Blick auf Ihren Kontostand werfen? Kein Problem! Das SB-Servicecenter der Frankfurter Sparkasse von 1822, im Untergeschoss von Haus 23 C, ist täglich verfügbar.

Die ec-Karte genügt: Sie ist Schlüssel zum Geldautomaten für alle ec-Kartenbesitzer. Der Kontoauszugsdrucker steht ausschließlich Kunden der Frankfurter Sparkasse zur Verfügung. Geld wechseln können Sie an der Hauptkasse in Haus 13, Eingang B, Raum 15B. Sie ist Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 14:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet.

Im Eingangsbereich jeden Zentrums sind Automaten aufgestellt, um sich jederzeit mit Getränken, Snacks und Süssigkeiten versorgen zu können.

Geldautomat in Haus 23 C, Untergeschoss

Briefkasten
im Haus 23 C (UG)

Fundbüro
Haus 7A, 1. OG, Zimmer A113
oder telefonisch 069 / 6301-5785
von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, freitags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Geldautomat
Haus 23 C (UG)

Pfeil zum Seitenanfang