Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger

An der Agnes-Karll-Schule erhältst Du das theoretische Wissen - bei uns bekommst Du die praktische Erfahrung.

Medizinischer Fortschritt und die Betreuung und Versorgung unserer Patienten benötigen auch im nichtärztlichen Bereich exzellent ausgebildetes, fachkompetentes Personal.
Deshalb bietet das Universitätsklinikum verschiedene Ausbildungsbereiche mit interessanten beruflichen Perspektiven im Unternehmen an. Ausgebildet wird in den pflegerischen Berufen zum/zur Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfelger. Wir bieten die Ausbildung an unserer Agnes-Karll-Schule an. Alle weiteren Infos finden Sie unter: http://www.agnes-karll-schule.de/aktuelles.html

Derzeit bieten wir keine Ausbildung zur Krankenpflegehilfe an.

Anästhesietechnische Assistentin / Anästhesietechnische Assistent (ATA)

Werde Spezialistin / Spezialist für die Tätigkeiten rund um die Narkose von Patienten.

Schule für Anästhesietechnische Assistenten (DKG)

Arbeiten im Krankenhaus ist Teamarbeit.

Ärzte, Krankenschwestern/-pfleger und ATA's sind jeweils Spezialisten ihres Gebietes. Die ATA-Ausbildung qualifiziert ihre Absolventen direkt für die Mitarbeit in der Anästhesieabteilung und deren speziellen Disziplinen. Sie bündelt das hierfür notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen. Sie befähigt zu reflektivem Denken und Handeln. Die Ausbildung befähigt die zukünftigen ATA's Prioritäten zu setzen, Entscheidungen zu treffen und einen qualifizierten Beitrag zur Begleitung, Überwachung, Diagnostik und Therapie unserer Kunden/Patienten zu leisten.

Die ATA- Schule des Universitätsklinikums Frankfurt ist eine DKG- anerkannte Ausbildungschule.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Selbständiges Organisieren und Koordinieren der Arbeitsabläufe in den verschiedenen Fachabteilungen in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Optimale Patientenbetreuung
  • Assistenz in den Anästhesie- Fachdisziplinen, Vor- und Nachbereitung von Anästhesien
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln Wartung und Pflege von Instrumenten und medizinischen Geräten.

Bewerbung- und Bewerbungsfristen

Unser Ausbildungsbeginn ist jährlich am 01.August,

Bewerbungen können zw. Dezember des Vorjahres bis zum 30. Juni des Ausbildungsbeginns eingereicht werden.
Ihre Bewerbungsunterlagen müssen komplett und ausgedruckt sein!

  • Bewerbungsschreiben
  • Bewerbungsbegleitbogen- bitte anklicken und ausfüllen!
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • E- Mail Adresse
  • Fotokopien der letzten 3 Schulzeugnisse (Abschlusszeugnis, 2 weitere Zeugnisse) mit der Note 3 oder besser
  • Kopie des Personalausweises, ggf. Heiratsurkunde mit Nachweis der Namensänderung
  • Kopien von Arbeitszeugnissen, Praktikanachweise
  • Mindestens 1 wöchiges Praktikum im OP/ in der Anästhesie
  • Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Aufgrund der Dateigrößen können digitale Bewerbungen nicht berücksichtigt werden. Bitte schicken Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an:

Universitätsklinikum Frankfurt
Haus 57
OTA / ATA- Schulleitung Fr.Gößringer
Theodor- Stern - Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt. Eine Erstattung der Reisekosten etc. im Bewerbungsverfahren erfolgt nicht. Im Anschluss an die Bewerbungsfrist erfolgen die Rückmeldungen. Der Bildungssanbieter behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Ausbildung nicht stattfinden zu lassen.

Alle Informationen zur ATA - Ausbildung auf einen Blick