Goethe-Kopf

Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Prof. Dr. med. I. Marzi

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
willkommen auf der Internetseite der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Klinikums der Goethe-Universität Frankfurt am Main. 
Das Leistungsangebot unserer Klinik umfasst das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie von minimalinvasiven Gelenkeingriffen bishin zur Komplexbehandlung schwerstverletzter Patienten. Dies beinhaltet die Notfallversorgung rund um die Uhr, die operative Behandlung unfallchirurgischer und orthopädischer Krankheitsbilder inklusive der Handchirurgie, Kindertraumatologie, Wirbelsäulenchirurgie sowie der rekonstruktiven orthopädischen Chirurgie. Die Klinik bietet zahlreiche Spezialsprechstunden an, wir sind am berufsgenossenschaftlichen Behandlungsverfahren von Arbeits- und Wegeunfällen mit einer hohen Fallzahl beteiligt, und behandeln unsere Patienten von der Aufnahme über die Intensivstationen und Allgemeinstationen bis hin zur ambulanten Nachbehandlung im Ganzen. Unsere Patientenversorgung ist zertifiziert, wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Maximalversorgung des Traumanetzwerkes Deutschland, und unsere Patientenversorgung wird ständig verbessert durch innovative klinische und grundlagenorientierte Forschungsprojekte. Auch in der studentischen Lehre verfolgen wir moderne pädagogische Konzepte, wie beispielsweise das Simulationszentrum, wovon alle Beteiligten erheblich profitieren. Im Folgenden können Sie sich detailliert über unsere Klinik und Aktivitäten informieren, über die Anfrageformulare für Patienten und Kollegen können Sie uns aber auch gerne direkt ansprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Ingo Marzi

Klinik für Unfall- Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Prof. Dr. med. Ingo Marzi
Direktor der Klinik

Patienteninformation:

QM Zertifikat des Klinikums