AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Leistungen

Schwerpunkte der Hämatologie/Onkologie sind die Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen des blutbildenden Systems und die systemischen Therapien solider Tumoren.
Besondere Schwerpunkte sind hierbei die Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Leukämien, maligner Lymphome sowie die Therapie solider Tumoren wie Lungentumoren, Tumore des Gastrointestinaltraktes, Nierenzellkarzinome sowie Weichteil- und Knochensarkome.
Für Stammzell- und Knochenmarktransplantationen (KMT) steht eine hochmoderne Transplantationseinheit mit 10 Betten zur Verfügung. Die Klinik ist ein bedeutendes Zentrum für Transplantationen von Knochenmark und Stammzellen mit circa 80-100 Transplantationen jährlich. Es werden sowohl autologe (mit Eigenstammzellen), wie auch allogene (mit Stammzellen von Geschwistern oder unverwandten Spendern) Transplantationen durchgeführt.
Im Studienzentrum der Med.Klinik II werden Studien bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen initiiert und durchgeführt. Die Studienzentrale ist seit 2007 nach DIN-ISO 9001:2008 durch die DQS zertifiziert.

Netzwerk

Die Medizinische Klinik II ist ein wichtiger Partner im Universitären Centrum für Tumorerkrankungen Frankfurt (UCT). Die Klinik ist damit an allen Aspekten der Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen des Klinikums beteiligt.

Kompetenznetz "Akute und chronischen Leukämien"

Ziel des Kompetenznetzwerks Akute und chronische Leukämien ist der Aufbau eines weltweit führenden kooperativen Leukämie-Netzwerks für die Verbesserung der bevölkerungsbezogenen Versorgung und der gesundheitsbezogenen Forschung bei akuten und chronischen Leukämien

European LeukemiaNet

147 Participating Centers in 28 Countries, 1000 Researchers and Associates are cooperating in the European LeukemiaNet. Including Austria, Israel and Russia

Pfeil zum Seitenanfang