AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Dezernats 6 für Leistungssteuerung und -abrechnung

Änne Günther

In einem sich zunehmend dynamischer präsentierenden Gesundheitsmarkt, der durch das erfolgreiche Werben der Leistungserbringer um den zufriedenen Patienten geprägt ist, stellt die Betrachtung der Leistungsprozesse innerhalb und außerhalb des Klinikums einen wesentlichen Erfolgsfaktor dar. Zahlreiche Wechselbeziehungen bestimmen die tägliche Leistungserbringung um eine qualitativ hochwertige Versorgung des Patienten mit Gesundheitsleistungen.

Das Dezernat für Leistungssteuerung und -abrechnung ist das jüngste der sieben Dezernate des Klinikums der Johann Wolfgang Goethe-Universität. In ihm sind die Bereiche Patientenmanagement und Abrechnung, Medizincontrolling, sowie der Abteilung Medizinische Dokumentation und Archivorganisation zusammengeführt. Sie bilden wesentliche Stellgrößen für einen patientenorientierten Wertschöpfungsprozess – auch über den stationären Leistungssektor hinaus. Die Leistungssteuerung umfasst hierbei die Planung der Leistung, die qualitativ hochwertige Leistungserbringung und -dokumentation und die Betrachtung der Ergebnisse.

Darüberhinaus entwickeln die Mitarbeiter des Dezernates Ideen für Kooperationen mit externen Partnern aller Versorgungssektoren, pflegen Vertragsbeziehungen und bauen sie bei Bedarf aus. Zu diesen externen Partnern zählen vornehmlich andere ambulante und stationäre Leistungserbringer, Sozialleistungsträger und Rehabilitationseinrichtungen.

Das Dezernat 6 besteht aus drei Abteilungen.

Allgemeine Informationen

Dezernentin:

Änne Günther
Tel:  +49 69 / 6301-87450
Fax: +49 69 / 6301-87310
eMail: aenne.guenther@kgu.de
Adresse: Haus 13A, Raum A1

Sekretariat:
Silke Höhler
Tel: +49 69 / 6301-6864
Fax: +49 69 / 6301-87310
eMail: silke.hoehler@kgu.de
Adresse: Haus 13A, Raum A2

Pfeil zum Seitenanfang