AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Sie befinden sich hier:  Klinikum A - Z >> Ethikkommission >> Startseite >> Empfehlungen >>

Empfehlungen

  • Wir empfehlen dem/der ForschungleiterIn sich vor Einreichung der Unterlagen des Forschungsvorhabens über die gesetzlichen Einreichungsvorgaben durch die Geschäftsstelle der Ethik-Kommission beraten zu lassen.

 

  • Registrierung klinischer Studien im Studienregister "ClinicalTrials.gov" oder im DRKS (Deutsches Register Klinischer Studien), Freiburg empfehlenswert!
    Die Registrierung im ClinicalTrials.gov setzt die Einrichtung eines Accounts voraus. Einzelheiten und Anleitung zur Dateneingabe sind hier abrufbar. Da die Universitätsklinik keinen "Institutional Account" einrichten wird, muss jede Forschergruppe einen "Individual Account" einrichten.

    Beides sind öffentlich rechtliche Studienregister (WHO-Register).

 

  • Mehrere namhafte Journale machen die Publikation einer klinischen Studie von deren prospektiver Registrierung in einem öffentlich zugänglichen Studienregister (WHO-Register) abhängig.

    Zur weiterführenden Lektüre sind zwei Editorials aus dem New England Journal of Medicine unbedingt lesenswert:
    NEJM 2004 (351): 1250-1251 "Clinical Trial Registration: A Statement from the International Committee of Medical Journal Editors" 
    NEJM 2005 (352): 2436-2438 "Is This Clinical Trial Fully Registered? - A Statement from the International Committee of Medical Journal Editors"

Kontakt

Geschäftsführung:

Frau Dr. Annette Malsch

Sekretariat 
Frau Lena Jermakow
Tel:  +49 (0) 69 / 6301 - 3758
Fax:  +49 (0) 69 / 6301 - 83434

eMail:             
ethikkommission@kgu.de
(nicht für e-Antragseinreichungen)

Antragsbearbeitung:

Frau Dorothea Bittner
Tel:  +49 (0) 69 / 6301 - 3889
Fax:  +49 (0) 69 / 6301 - 83434

Frau Myriam Ruggeri
Tel:  +49 (0) 69 / 6301 - 7239
Fax:  +49 (0) 69 / 6301 - 83434

eMail:             
ethikkommission@kgu.de
(nicht für e-Antragseinreichungen)

Adresse:

Lieferadresse:
Ethik-Kommission des Fachbereichs Medizin
Universitätsklinikum der
Goethe-Universität
Theodor-Stern-Kai 7
Haus 1, 2. OG, Zi. 207-211
60596 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten f. Anlieferungen:
Montag bis Donnerstag:
09:00 bis 15:30 Uhr
Freitag:
09:00 bis 12:30 Uhr

Pfeil zum Seitenanfang