AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Wiedereinstieg nach Elternzeit

 

 

4. Veranstaltung Wiedereinstieg nach Elternzeit

 

„Schön, dass Sie (bald) wieder da sind“

 

      

 

Zum vierten Mal fand am 09. November 2017 die Informationsveranstaltung für Beschäftigte in oder kurz nach Elternzeit oder Mutterschutz statt. 29 Mütter und ein Vater der verschiedenen Berufsgruppen waren der Einladung gefolgt und brachten Ihre Fragen und viele auch ihre Kinder mit.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, den Kontakt zu halten und Beschäftigte in Elternzeit über Neuerungen im Klinikum zu informieren. Dazu zählen, tarifliche- und gesetzliche Belange, sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote im Klinikum. Eine Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung zu bieten sowie Fragen rund um die Rückkehr aus der Elternzeit zu beantworten.

 

Zunächst begrüßte die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Gabi Ehnert-Besbes, die Teilnehmenden, führte in Thema und Ziel der Veranstaltung ein und gab einen Überblick zum Ablauf. Im Anschluss informierte  Roland Failmezger von Vorstandsseite über die Entwicklung des Klinikums (strategische Ausrichtung des Klinikums, personelle Aufstellung) die Möglichkeit während der Elternzeit geringfügig bzw. in Teilzeit tätig zu sein und appellierte an die Anwesenden, sich frühzeitig zurückzumelden und Vorschläge zu individuellen Arbeitszeitregelungen aufzuzeigen. Es folgte Frau Dr. Senne, Juristin  im Dezernat 2, Stabsstelle Grundsatz und Organisation, unterstützt von Frau Jandali mit einer Präsentation über betriebliche und gesetzliche Regelungen, die für Eltern von Bedeutung sind (alles rund um die Elternzeit, Möglichkeiten der Teilzeitarbeit, Rückkehrregelungen, Abgeltung von alten Urlaubsansprüchen, Vorgehensweise bei der Erkrankung des Kindes und vieles mehr).

 

Nach einer Pause (hier wurde die Möglichkeit zum persönlichen Austausch genutzt) folgten Kurzvorträge, in denen die Teilnehmenden informiert wurden über den Familienservice und die Kinderbetreuung im Klinikum (Marion Häfner),  mögliche Arbeitszeitmodelle (Britta Habel), über  Aus- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Gabi Ehnert-Besbes) über Personalentwicklungs-sowie Personalberatungsangebote und das Gesundheitsförderprogramm (Dörte Gesell).

 

Das Feedback der Teilnehmenden zur lebhaften Veranstaltung war durchweg sehr positiv, Fragen wurden allumfassend beantwortet und der Grundgedanke „wir freuen uns, dass Sie zurück kommen“ zog sich als Leitfaden durch die Veranstaltung. Mittlerweile etabliert, freuen wir uns auf die nächste Veranstaltung im November 2018.

 

Das Frauenbüro bedankt sich bei allen Mitwirkenden und Teilnehmenden, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

         

 

 

 

 

 

 

 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Allgemeine Informationen

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Gabi Ehnert-Besbes
Frauenbeauftragte@kgu.de  

Kontakt:
Tel.  : +49 69 / 6301-4641
eMail: Gabi.Ehnert-Besbes@kgu.de 

Frauen- und Gleichstellungsbüro
Marion Häfner
Frauenbeauftragte@kgu.de

Kontakt:
Tel.  : +49 69 / 6301-83863
eMail: Marion.Haefner@kgu.de

Frauen- und Gleichstellungsbüro
Haus 3, Zimmer 10 und 11
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt

Frauen und Gleichstellungsbeauftragte

Pfeil zum Seitenanfang