AAADruckbuttondeutsch     english     russian NOTFALL Kontakt
  • Bild OP-Besteck

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Klinik für Hals-, Nasen-,- Ohrenheilkunde

    Hörimplantate: einzigartige Hörsysteme

  • Bild Baby

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zum Zentrum der Neurologie und Neurochirurgie

    Aktive Neuroprothese: lässt Schlaganfallpatienten wieder richtig gehen

  • Bild Operationssaal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Patientenblut-Management"

    PBM

  • Bild Pflegepersonal

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Pressemitteilung "Kleinster Lebensretter der Welt jetzt in Frankfurt"

    Minimalisierte Technik der Herzmedizin: kleinster Implantierbarer Defibrillator der Welt und Mini-Herzmonitor am Uniklinikum im Einsatz

  • Link zur Pressemitteilung "Endlich non-invasiv: Erstmals in Deutschland werden Schilddrüsenknoten per Ultraschall entfernt"

    Ultraschallbehandlung von Schilddrüsenknoten: erstmals non-invasive Entfernung

  • Bild Labor

    Aus Wissen wird Gesundheit

  • Link zur Homepage des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

    Star Ablation: Radiofrequenzstrahlung stabilisiert brüchige Knochen

Stabsstelle Zentrales Patientenmanagement

Naseer Khan
Dr. Michael von Wagner

Als eines der besten Universitätsklinika in Deutschland sind wir bestrebt, unseren Patienten exzellente medizinische Versorgung anzubieten. Die Patientenversorgung in einer Klinik beruht auf verschiedenen Prozessen,  an deren Umsetzung verschiedene Berufsgruppen an unterschiedlichsten Schnittstellen beteiligt sind.

Das Zentrale Patientenmanagement begleitet die Patientenversorgung von der Anmeldung zur stationären Aufnahme und der Terminplanung über die stationäre administrative Aufnahme bis zur frühzeitigen Entlassplanung und der sektorenübergreifenden Anschlussversorgung. Das Ziel des Patientenmanagements ist eine hochqualitative effiziente Versorgung mit stringenter Fallsteuerung und optimaler Nutzung der Ressourcen.

Das Zentrale Patientenmanagement des Universitätsklinikums Frankfurt umfasst drei Bereiche:  

  • Ein stationäres Aufnahmemanagement, welches in dezentralen Aufnahmeeinheiten für ein optimale  Erreichbarkeit, die Koordination der prästationären Versorgung und die Terminvereinbarung sorgt sowie die administrative Aufnahme übernimmt.
  • Das Case Management, welches in die stationäre Versorgung, die Belegungssteuerung sowie die fallbegleitende Kodierung eingebunden ist, übernimmt damit die Lotsenfunktion mit Abstimmung  und Koordination innerhalb des gesamten Behandlungsprozesses. 
  • Den Sozialdienst, welcher gemeinsam mit dem Case Management im Rahmen des Versorgungsmanagements die Entlassvorbereitung übernimmt.

Die Mitarbeiter aller drei Bereiche des Zentralen Patientenmanagements arbeiten vor Ort eng mit den Ärzten und Pflegekräften der Fachabteilungen zusammen.

Zentrales Patientenmanagement

Allgemeine Informationen

Leitung:

Naseer Khan

Ärztliche Leitung:

Dr. Michael v. Wagner

Tel: +49 69/6301-87767

Fax: +49 69/6301-81528

email: ZPM@kgu.de

Anschrift:

Universitätsklinikum Frankfurt

Haus 13 B

Theodor-Stern-Kai 7

60590 Frankfurt

Symposium "5 Jahre Case Management"

Symposium 5 Jahre Case Management am Universitätsklinikum Frankfurt
Pfeil zum Seitenanfang