Qualitätspolitik

Das Universitätsklinikum Frankfurt ist gemeinsam mit dem Fachbereich Medizin der Goethe-Universität Frankfurt in den Bereichen der Krankenversorgung, Forschung, Aus-, Weiter- und Fortbildung tätig. Wir sind mit unseren Zielen und Aktivitäten insbesondere den Menschen verpflichtet. 

Im Rahmen unseres gesellschaftlichen Auftrags als universitärer Maximalversorger beanspruchen wir die Rolle als Qualitäts- und Innovationsführer in der Krankenversorgung der Stadt Frankfurt, der Rhein-Main-Region sowie des Landes Hessen, die durch Forschung, Aus-, Weiter- und Fortbildungentscheidend unterstützt und weiterentwickelt wird. Nur mit sehr gut qualifiziertem Gesundheitsfachpersonal, exzellenten Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie engagierten, kundenorientierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den unterstützenden Bereichen ist eine hochwertige und fortschrittliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten möglich. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Behandlung von schweren, speziellen und komplexen Krankheitsfällen insbesondere durch interdisziplinäre und intersektorale Leistungsangebote. 

Um das notwendige Wissen im Universitätsklinikum vorzuhalten und weiterzuentwickeln, positioniert sich die Universitätsmedizin Frankfurt als regional führender Anbieter von Aus-, Weiter- und Fort