Berichte aus den Arbeitsgruppen

Akuell besteht eine Arbeitsgruppe zum Thema "Gesundheitliche Vorausplanung" (Advance Care Planning). Es werden Möglichkeiten gesucht, Patienten des Klinikums bei der Erstellung einer krankheitsspezifischen Patientenverfügung zu unterstützen.

Eine Arbeitsgruppe traf sich am 7.2.2017 zu dem Thema Patientenfixierung auf nichtpsychiatrischen Stationen. Es wurde beschlossen, dass eine weiterführende Bearbeitung der Problematik ein Mandat zumindes von der mittleren Leitungsebene erfordert. Dies ist bisher noch nicht erfolgt.

Die Arbeit der Gruppen „Verzicht auf Wiederbelebung“ und „Spenderkonditionierung“ ist abgeschlossen. Entsprechende Handreichungen sind verabschiedet (vgl. hierzu „Aktuelles“).